Foodwaste

Foodwaste

Hallo liebe Poutine & Hotelfreunde,

dieser Blogartikel ist einem Thema gewidmet, welches uns als Hotel in vielerlei Hinsicht sehr am Herzen liegt!

 

Wie ihr sicherlich auf Facebook schon gesehen habt, haben wir im April eine besondere Aktion mit  →Too Good To Go.

Alle teilnemehmenden AccorHotels aus Berlin spenden nämlich alle Einnahmen aus TooGoodToGo an die  →Berliner Tafel!!!

Ihr kennt TooGoodToGo noch nicht??
Schon seit 2017 könnt ihr bei uns im Hotel Lebensmittel retten, indem Ihr euch über die App eine Frühstücksbox kauft. Für wirklich kleines Geld könnt ihr dadurch Lebensmittel vor dem Müll bewahren.

Mittlerweile haben wir bei uns mindestens 2 Gäste pro Tag, die so gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung mit uns kämpfen- und dabei schmeckt es auch noch super!!!

Für uns als Hotel ist diese etwas ungewöhnliche Kooperation nunmehr selbstverständlich geworden. Es gibt leider Lebensmittel, die wir laut Hygienevorschriften nach dem Abbau des Buffets entsorgen müssen, wie zum Beispiel die Eierspeisen. Brot und Backwaren könnten wir weiterverarbeiten, jedoch haben wir auch dabei begrenzte Möglichkeiten. Darum freuen wir uns, wenn diese wertvollen Speisen noch eine zweite Chance bekommen.

Aber zurück zur Aktion.

Was hat es mit den Spenden auf sich?

Jedes Jahr versuchen wir lokale Einrichtungen zu unterstützen. So sammeln wir zum Beispiel auch jedes Jahr Kleiderspenden für die Stadtmission.

Unter unserem Nachhaltigkeitsprogramm Planet21 versuchen sich alle Hotels durch unterschiedliche Aktionen für das Thema Nachhaltigkeit stark zu machen. Ob es eine Müllsammelaktion ist oder eine gemeinsame Runde Spargelstechen, die Hotelkollegen haben reichlich Ideen!

Dieses Projekt ist aber noch einmal etwas ganz besonderes, weil sich 9 (!!!) Hotels daran beteiligen.

Also ladet euch die kostenfreie App herunter und rettet Lebensmittel!!!

Bis Ende April rettet ihr damit quasi doppelt- ihr rettet die Lebensmittel und  wir spenden den vollen Betrag an die Berliner Tafel!!

Bei so einer tollen Aktion mussten wir natürlich  nicht lange gefackelt und sind sofort dabei gewesen…!!!

 

Wir freuen uns gemeinsam mit euch Lebensmittel zu retten und Spenden zu sammeln!

 

Print Friendly, PDF & Email

, , , ,

No comments yet.

Leave a Reply